Neues aus dem Agenturleben

Joomla Stuff

Das Smartphone - Die treibende Kraft im Ecommerce

Kennen Sie noch die alten Nokia Handys?
Wenn Sie die fallen lassen, ist der Boden kaputt. Und der Akku, den Sie 2002 aufgeladen haben? Immer noch voll. Trotzdem schmückt nun ein sensibles Smartphone ihre Hand und das bestimmt nicht, weil man mit dem so toll SMS schreiben kann.

In jeder Alters- und Einkommensgruppe wird mittlerweile am Smartphone gesurft und eingekauft. Auch bei den 50-69 jährigen sind 35% mobil im Netz aktiv und 2014 haben verschiedenste Altersgruppen bis zu 20% mehr mobile Nutzer dazu gewonnen. (AWA 2015) Laut der BEVH Verbraucherumfrage nutzen 64% aller Besitzer von mobilen Endgeräten diese auch für das Online-Shopping.

 

Unsere Smartphones werden hochwertiger, schicker, haben mehr Speicher und immer größere Displays. Was das Online Erlebnis angeht kann das Nokia von 1999 Ihnen dann keine Abhilfe mehr schaffen. Der Smartphone Umsatz 2015 ist höher als erwartet, so zeigen es aktuelle Daten des European Information Technology Observatory (EITO). Und der Mobile Commerce etabliert sich weiter: Wer mobile Kanäle bewusst und intelligent nutzt, wird die Nase beim E-Commerce vorn haben.

Was heißt das für die Händler?
Handel und Industrie müssen sich den Anfragen anpassen und dem Konsumenten auch mobil alle Möglichkeiten zu einer optimalen User Experience bieten. Dabei wird sich der strategische Fokus ändern müssen:
Von „Mobilzugriff erlauben“, hin zu „Mobile First“ und „Mobile Only“. Responsive Webdesign ist in dieser Zeit ein extrem wichtiger Faktor und kalkuliert von Anfang an die mobilen Anforderungen mit ein. So geht weder Content, noch Usability auf dem Smartphone verloren. Responsive Design ist ebenso wichtig um bei Google weiter relevant zu bleiben.

Um einen Shop also zukunftsfähig zu machen, muss auch das Online-Erlebnis Spaß machen. Gerade im mobilen Bestellprozess brechen potentielle Kunden meist vorzeitig ab, aufgrund fehlender Usability. Nun soll sich deshalb entscheiden, ob Checkout-Lösungen wie Amazon Payments oder Apple Pay bald nach dem Modell von Facebook Connect beim Login vieler Websites und Apps genutzt werden. Zudem soll es in Zukunft verbesserte Nutzerumgebungen für Mobilgeräte geben und stärker eingebundene Bezahlsysteme.

Trotzdem vernachlässigen immer noch viele Händler ihre Shop-Performance und verlieren so signifikante Umsatz-Anteile. Dabei müssten Sie sich nur einmal bei uns melden. ;)
Schwacher Akku und leicht anfällige Bildschirme müssen sich doch irgendwie lohnen.

Latest on Blog

  • 1
  • 2
  • 3

Wir sind PICKWARE-Partner!

Seit 2013 sind wir von alphabytes nun schon Shopware-Partner. Das modulare Open-Source Online-Shop-System überzeugt mit einem Responsive-Design, hoher Usability, einer High-End Architektur, Suchmaschinenfreundlichkeit, zukunftsorientierten Technologien... Read more

Die neue Hense Website - Technik mit ein…

Die Firma Hense Systemtechnik ist einer der führenden Hersteller hydraulischer Schwenkmotoren nach dem Drehflügelprinzip, sowie kundenspezifischer Hub-Schwenksysteme und bekannt als Erstausrüster in vielen Bereichen der... Read more

Delta V - Geschwind eingekauft

Seit 1995 hat Delta-V seine Zentrale in Wuppertal und ist mittlerweile nicht nur bundesweit sondern auch in Belgien, Holland und der Schweiz vertreten. Es gehört... Read more

Termin vereinbaren?

Dennis Klüsekamp

 

+49 234 915 881 80

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kundenmeinungen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

"Die Zusammenarbeit mit alphabytes.de ist - neben der fachlichen Kompetenz bei E-Commerce und Webdesign - geprägt vom auf Erfolg ausgerichteten, partnerschaftlichen Umgang. Mehrere erfolgreiche E-Commerce-Projekte im B2B & B2C verdanken wir alphabytes.de und den einhergehenden kurzen Wegen."

05-03-2014

Volker Boelsch - Oxid eSales AG

"Die Zusammenarbeit mit alphabytes ist sehr erfolgreich. Mehrere gemeinsame Projekte konnten wir in den letzten Jahren erfolgreich abschliessen."

28-03-2015

W.Wichert - eggheads GmbH

"... Seit mehr als 12 Jahren betreut uns alphabytes.de freundlich und kompetent. Auch 2014 bei unserer neuen Website funktionierte die Zusammenarbeit wieder auf anhieb. Wir fühlen uns seit vielen Jahren gut aufgehoben ..."

28-03-2015

C.Philipps - Philipps GmbH & Co. KG

"... Als wir 2012 unseren Internetauftritt erneuern wollten, konnte das Team von alphabytes.de durch ein gelungenes Layout, Fachkompetenz und einer wunderbaren Vertriebsshow glänzen. Wir wurden bis heute nicht enttäuscht und freuen uns auf die nächsten Jahre ..."

28-03-2016

M. Hafermann - Hafermann Reisen

"... Mit alphabytes haben wir unseren Relaunch in kürzester Zeit vollzogen, bis heute konnten mehr als 5 weitere Projekte erfolgreich umgesetzt werden. Wir fühlen uns bis heute sehr gut aufgehoben und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit ..."

28-03-2014

Stefan Wörder - Wollschläger GmbH & …

Für Sie da!

Als Internetagentur haben wir Kunden in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. OXID eCommerce Shops und Webdesign aus Bochum, Essen, NRW, Dortmund, Herne, Gelsenkirchen, Wattenscheid, Wanne Eickel, Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Hattingen